COVID-19 – Hygienekonzept BSA Bretzenheim

Hygieneregeln Allgemein

  • Das Hygienekonzept des SWFV dient als Grundlage für die Nutzung der BSA Bretzenheim.
  • Abfrage des Gesundheitszustandes.
  • Personalisierte Trinkflaschen sind zu verwenden!

.

Zonen auf der BSA – Bretzenheim

ZONE 1 – Spielfeld/Innenraum 

  • Alle auf dem Spielbericht stehenden Spieler (18) und Offiziellen.
  • Schiedsrichter und Beobachter, Verbandsbeauftragte.
  • Sanitäts- und Ordnungsdienst.
  • Hygienebeauftragte

ZONE 2 – Umkleiden 

  • Spieler, Trainer, Teamoffizielle, Hygienebeauftragte.
  • Schiedsrichter und Beobachter

ZONE 3 – Zuschauerbereich

  • Zuschauer müssen sich vor Betreten der Sportanlage am Eingang registrieren und Ihren 2G-Nachweis vorzeigen.
  • Abstandsbodenmarkierungen (1,5 Meter) sind zu beachten.
  • Auf der BSA Bretzenheim gilt die Maskenpflicht

.

.

Gastverein

  • Medienvertreter sind frühzeitig anzumelden.
  • Die Fenster in den Kabinen müssen immer geöffnet bleiben.

.

Schiedsrichter

  • Die Fenster in den Kabinen müssen immer geöffnet bleiben.
  • Die Nutzung der vorhandenen Duschen hat unter Beachtung der Hygienevorgaben zu erfolgen. Das Wegekonzept für Schiedsrichter ist dasselbe wie für Aktive.

.

Zuschauer

  • Zuschauer sind Herzlich Willkommen sofern Sie sich an die üblichen Regeln halten.
  • Vor betreten der BSA ist eine Registrierung über die Luca-App nötig als auch das vorzeigen eines 2G-Nachweises ab dem 12. Lebensjahr.
  • Mundschutz muss getragen werden.
  • Vor Betreten der Sportanlage sind die Hände zu desinfizieren
  • Abstandsregelung (1,5m) gilt für Gruppen ab 10 Personen auch auf den Zuschauerrängen.
  • Das Betreten der Sportfläche (Zone 1) ist verboten.
  • Bei Nichtbeachtung kann der Verweis von der Sportanlage durch den Heimverein oder den Diensthabenden Platzwart erfolgen.
  • Es wird aktuell eine Gastronomie angeboten, beim warten muss eine Maske getragen werden.

.